home
fci
vdh
rzv

C- Wurf Hovawarte von der Megalithsichel
13.03.2015

Aramis "Jack" vom Mühlengeist

28.10.2010   Ahnentafel

Aenya aus dem Oldesloer Land

14.01.2011   Ahnentafel

Aramis vom Mühlengeist  Aenya aus dem Oldesloer Land 

sm, 67cm/36kg, Schauergebnis: V1, HD frei A1, frei von erblichen Augenerkrankungen

JB, ZTP, BH, IPO 3

mehr über Jack...

sm, 60cm/28kg, Schauergebnis: V1, HD frei A1, frei von erblichen Augenerkrankungen

JB, ZTP, BH, Obe. 3, IPO 3 - RZV DM 2014+15+16/ IHF WM 2014

mehr über Aenya...

Der Inzuchtkoeffizient der Verpaarung liegt bei 0,0%

Welpen C-Wurf: 6 Hündinnen (je 3 blond / 3 schwarzmarken) 
              2 Rüden (blond und schwarzmarken) 

Bilder Woche 1 

Bilder Woche 2 

Bilder Woche 3

Bilder Woche 4 

Bilder Woche 5

Bilder Woche 6 

Bilder Woche 7

Bilder Woche 8 

 Bildergalerie ab der 8. Woche

Nachzuchtbeurteilung 26.09.15

 
Foto Name Album Röntgen/Zucht Sport / sonstiges
Cajus von der Megalithsichel

 

Cajus

 

 

Fotos

NZB, JB

HD-A2

SG

 BH, Ob.Beg., Ob.1

Cord von der Megalithsichel

 

Cord

 

Fotos

 

NZB, JB

 

BH, A

Channa von der Megalithsichel

 

Channa

 

Fotos

NZB, JB, ZTP         

HD-B1

V4

 

 
BH, Ob.Beg., Ob.1
Caya von der Megalithsichel

 

Caya

 

Fotos

NZB, JB, ZTP

HD-A

V

BH

RH-E, RH-FL B,

RH-W A

 

Cenya "Jente" von der Megalithsichel

 

Cenya

"Jente"

 

Fotos

NZB, JB

HD-B2

 
Charis von der Megalithsichel

 

Charis

 

Fotos

 

NZB, JB

HD-B2

 BH, Ob.Beg. Ob.2

Chuna von der Megalithsichel

 

Chuna

 

Fotos

NZB, JB , ZTP

HD-B2

V

BH

Hovawarte aus dem
Talerstädtchen 

Cyra von der Megalithsichel

 

Cyra

 

Fotos

 

NZB

 

BH

<<<

 

3. Geburtstag C-Wurf
3. Geburtstag C-Wurf

Herzlichen Glückwunsch zum 3.Geburtstag 

Channa würde ihre Geburtstagstorte lieber allein futtern!

Caya
Caya

Caya hat die Rettungshundeprüfung in der Fläche bestanden.

Super! Herzlichen Glückwunsch!!!

Bilder in ihrem Album

Chuna "Vorzüglich"
Chuna

Chuna und Monika haben am 25. Juni 2017 in Sinsheim bei der Clubsiegerschau des RZVs in der Offenen Klasse ein Vorzüglich erhalten.

Richterbericht: Eine zwei jahre alte, mittelblonde Hündin mit korrekten Aufhellungen. Vollständiges Scherengebiss, schöner Kopf. Korrekt angesetzt und getragene Ohren, mittelbraune Augen. Ausgezeichnetes Haarkleid. Aufmerksames, neugieriges Wesen. Sehr schöne Bewegung und Vorführung.

Cajus, Channa, Charis und Aenya
Cajus, Channa, Charis und Aenya

Am 3. Juni 2017 haben Cajus, Channa und Charis bei ihrer ersten Obedience Prüfung in der Beginner Klasse ein Vorzüglich erhalten. Aenya konnte sich mit einem Guten Ergebnis für die DM Obedience qualifizieren! 

Cajus, Channa und Charis
Cajus, Channa und Charis

Am 13.Mai haben Cajus, Channa und Charis die Begleithunde Prüfung in Reesdorf bei den Hovawartfreunden Schleswig-Holstein Mitte bei dem Leistungsrichter Marc Kliebisch hervorragend bestanden. Nun ist die Basis für weitere Sportarten gelegt und es kann weitergehen.

Caya
Caya

Caya hat am 9. April die Internationale Rettungshunde Eignungsprüfung bestanden! Herzlichen Glückwunsch ihr seid ein super Team!

Chuna hat die Begleithundeprüfung noch einmal bestanden!
Chuna hat die Begleithundeprüfung noch einmal bestanden!

Herzlichen Glückwunsch Chuna hat am Sonntag den 4.Dezember bei Minus 4 Grad die Begleithundeprüfung bestanden!

Caya hat die Begleithundeprüfung bestanden
Caya hat die Begleithundeprüfung bestanden

Heute hat Caya die Begleithundeprüfung bestanden! wir freuen uns riesig. Herzlichen Glückwunsch!

Cyra hat die Begleithundeprüfung bestanden!
Cyra hat die Begleithundeprüfung bestanden!

Cyra hat am 6.11. 2016 die Begleithundeprüfung in Hamburg bestanden, ihr seid so toll! herzlichen Glückwunsch!!! 

Chuna hat die Begleithundeprüfung bestanden!
Chuna hat die Begleithundeprüfung bestanden!

Chuna hat am 5.11. die Begleithundeprüfung in Tauberbischofsheim bestanden! Herzlichen Glückwunsch!!! Wäre so gern dabei gewesen!

 

Cord besteht die JB und die Begleithundeprüfung
Cord besteht die JB und die Begleithundeprüfung

Cord besteht nicht nur die JB sondern auch noch 2 Wochen später die Begleithundeprüfung! Super!

Herzlichen Glückwunsch!!

Jugendbeurteilung 17.September 2016
Jugendbeurteilung 17.September 2016

Am 17. September 2016 haben Chuna, Charis, Jente(Cenya), Cajus, Caya und Channa die Jugendbeurteilung in Bühren völlig sicher, temperamentvoll mit hoher Trieblage bestanden. Herzlichen Glückwunsch! 

Caya
Caya

Caya hat an der JB am 4.September 2016 in den Niederlanden teilgenommen. 

Super gemacht Caya!

1. Geburtstag

Hurra nun sind unsere C-s schon ein Jahr alt!

alle machen sich toll im Hundesport und mit ihrer sicheren netten Art in ihren Familien. 

Nachzuchtbeurteilung 26.09.2015

Der C-Wurf hat sich am 26. September geschlossen zur Nachzuchtbeurteilung in Delmenhorst/Adelheide getroffen. Toll, dass alle dabei waren und es war ein richtig schönes Wiedersehen. Messen, Spielen, Menschengruppe und Parcours waren kein Problem und es war schön zu sehen, dass alle viel Spaß mit und eine prima Beziehung zu ihren Hunden haben. Einen Bericht gibt es auf der Landesgruppenseite Niedersachsen und Fotos von der NZB gibt es hier. Danke, dass ihr Eure Hunde vorgestellt habt, es war ein wirklich schöner Tag und ich bin sehr glücklich, dass alle Welpen so gut unter gekommen sind!

5 Monate

5 Monate ist der C-Wurf nun schon alt. Alle haben sich gut bei ihren Besitzern eingelebt und schon viel erlebt. Von Bootstouren über Urlaube, Workshops bis hin zum Reinschnuppern in diverse Sportarten. Channa und Charis haben ihre erste Ausstellung besucht und jeweils ein "vielversprechend" 1 und 2 mit nach Hause genommen. Die neuen Zähne sind da und werden zum Leidwesen aller ausgiebig an allerlei Mobiliar getestet. Am 26./27. September gibt es ein Wiedertreffen mit allen Geschwistern sowie Aenya und Jack in Adelheide zur Nachzuchtbeurteilung. Da freuen wir uns schon drauf und toll, dass alle kommen! Neue Bilder gibt es in der Galerie "ab Woche 8".

Abschied

Der Abschied fiel wie erwartet schwer, aber um so mehr freuen wir uns, dass die flüggen Welpen gut in ihren neuen Zuhause angekommen sind. Auch die ersten Nachrichten trudeln ein: Chuna wickelt ihre 4-beinige Gefährtin Etosha schon gut um den Finger, Cenya, -die nun Jente heißt- zeigt sich in ihrem neuen Zuhause genauso fröhlich und vorwitzig wie eh und je, Cord hat seine "Nein-das darfst du aber doch nicht-Liste" irgendwo verloren (braver Cord! ;-) ) und Cajus hat seiner Familie einmal vorgemacht, was er unter einem lustigen Grillabend versteht und warum er schon so viel Beute tragen und sichern geübt hat. Auch Charis und Cyra sind nun ausgezogen. Wir wünschen allen weiter viel Spaß und freuen uns über alle Neuigkeiten.

Letzte Wurfabnahme

Nun ist auch die 8. Woche wie im Fluge vergangen. Die Welpen haben noch einmal viel erlebt. Noch einmal Besuch von Markus und Jack, noch einmal einen Ausflug mit dem Auto und dann mit Aenya über die Wiesen toben... Letzten Dienstag war dann der große Termin beim Tierarzt Impfen, Chippen, Blut abnehmen. Sie haben sich alle tapfer geschlagen. Heute waren dann unsere beiden Zuchtwarte zur letzten Wurfabnahme da. Ganz genau wurden noch einmal alle Welpen von den Zähnen bis zur Rute in Augenschein genommen und durften auch einen kleinen Welpen-Wesenstest absolvieren. Bei keinem wurden zum jetzigen Zeitpunkt zuchtausschließende Fehler festgestellt und alle zeigten sich sehr offen, verspielt und freundlich. Damit haben sie nun die offizielle Freigabe in die große weite Welt zu gehen...

Woche 7

Heute sind die Welpen nun schon 7 Wochen alt. In genau einer Woche ist Wurfabnahme und dann steht auch schon der Abschied vor der Tür. Noch aber machen die Welpen hier den Auslauf und Garten unsicher, spielen, toben und erkunden die Umgebung. Nachdem es letzte Woche leckere Fleischknochen zu ergattern gab, wird diese Woche besonders das Beute tragen und sichern geübt. Man weiß ja nie, wann man das noch einmal brauchen kann! Diese Woche stand auch der erste Ausflug samt Autofahren auf dem Zettel. Das war ganz schön aufregend und auf dem Rückweg haben die Welpen dann schon geschlafen. Neue Bilder gibt es unter Woche 7 und Woche 8.   

Hovawartwelpen Tag 45  Hovawartwelpen 7 Wochen  Hovawartwelpen 7 Wochen

Woche 6

Auch die 6. Lebenswoche ist wie im Flug vergangen. Die Welpen sind sehr unternehmungslustig und unser Cord hat die erste Lücke im Zaun gefunden und die Gelegenheit gleich genutzt, sich unter die spielenden Althunde zu mischen. Nur zugucken ist ja auch langweilig... Auf dem Programm standen zudem die ersten Einzelausflüge für die Welpen, um die Umgebung zu erkunden oder um einmal ungestört mit Aenya zu spielen. Auch Besuch war wieder jeden Tag da. Der Vater des Wurfes Jack "Aramis vom Mühlengeist" durfte heute seinen Nachwuchs und seinen neuen Mitbewohner Cord kennenlernen- erst hinter dem sicheren Zaun, dann mitten drin im Welpengetümmel. Bilder von dem Treffen gibt es unter Woche 7 zu sehen. 

Woche 5

Am Dienstag war unsere Zuchtwartin zur 2. Wurfabnahme da. Alle Welpen entwickeln sich nach wie vor sehr schön. Diesmal wurden vor allem die neuen Zähne genau in Augenschein genommen. Ergebnis: alles in Ordnung und alle Welpen sind in prima Verfassung. Im Garten kommen nun immer neue Abenteuer dazu, die die Welpen neugierig erkunden. Nebenbei wird viel mit den Besuchern, mit Aenya, den anderen Welpen und Hunden gespielt. Neue Bilder und ein Video gibt es unter Woche 5.  

Woche 4

Die Welpen werden nun immer aktiver und seit Ostersonntag wird der Garten erobert. Die ersten Besucher waren auch schon da, darunter auch Markus und Jack. Heute gab es zum ersten Mal Futter aus der eignen Schüssel und nicht mehr vom Gemeinschaftstablett. Neue Fotos gibt es unter Woche 4. HovawartWelpenTag26

Woche 3

Seit Sonntag machen die Welpen nun das Wurfzimmer unsicher. Auch Bellen, Spielen und Knurren wird schon geübt. Die ersten Zähne kommen nun zum Vorschein und wurden gleich genutzt: Heute gab es die erste feste Nahrung. Begeistert haben sich alle auf das Galloway-Hackfleisch gestürzt.

Woche 2

Zwischen dem 8. und 11. Tag haben alle Welpen die Augen geöffnet. Fleißig wird das Laufen und Klettern geübt. Der erste Ausbruchversuch war auch schon erfolgreich... neue Bilder gibt es unter Woche 2.

1. Wurfabnahme

Gestern war unsere Zuchtwartin zur ersten Wurfabnahme da. Die Welpen sind allesamt gut drauf und haben schon kräftig zugelegt. Auch Aenya geht es gut und sie hat sich problemlos in ihre Mutterrolle eingefunden. Es war somit alles bestens und gab nichts zu beanstanden, so dass wir alle glücklich und zufrieden sind. Seit gestern haben die Welpen ein neues Hobby: das "Momtrailing" - Nase an und in Rekordgeschwindigkeit durch die Wurfkiste zur Milchbar... Nun stehen auch die Namen fest. In blond: Cajus, Channa, Cenya, Chuna und in schwarzmarken: Cord, Cyra, Caya und Charis.

Der C-Wurf ist da!

Heute am Freitag den 13. März hatten wir Glück!!!!

Aenya hat innerhalb von 4 Stunden 6 Hundinnen (3 sm und 3 blond) und 2 Rüden in sm und blond zur Welt gebracht. Wir freuen uns sehr!

Alle 8 Welpen sind sehr agil und wohl auf und Aenya macht ihre Sache prima! Hier geht es zu den ersten Bildern.

 C-Wurf von der Megalithsichel

 

 

 

Der Countdown läuft...

...noch 7 Tage bis zum Stichtag. Am letzten Wochenende gab es ein Wiedersehen mit Jack. Die Freude war bei beiden Hunden riesengroß. Aenya hat inzwischen schwer zu tragen:

Aenya am 04. März 2015 Aenya am 04. März 2015 Aenya am 04. März 2015 Aenya am 04. März 2015
vergrößern vergrößern vergrößern vergrößern


 

Ultraschall am 35.Tag!

11.Februar11. Februar

Ultraschall am 11. Februar 35.Tag! Hurra wir konnten mindestens! 4 Welpen zählen!!!